Unsere PuR-HomeLabs

Berliner*innen werden aktiv für Verpackungsvermeidung in der Nachbarschaft

Wer kann mitmachen?

Wir suchen aufgeschlossene Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen, die in Berlin leben, und Lust haben, den Müll im eigenen Haushalt und in der eigenen Nachbarschaft zu reduzieren. Aus allen Anmeldungen wählen wir ca. 30 Pilothaushalte aus. 

Was sind HomeLabs?

HomeLabs sind eine wissenschaftliche Methode, bei der die Forschung nicht klassisch im Labor stattfindet, sondern im Alltag der Menschen. Genauer gesagt: bei Ihnen zu Hause.

Das bedeutet aber nicht, dass wir Forscher*innen den ganzen Tag bei Ihnen auf der Couch sitzen und Sie beobachten!

Stattdessen werden Sie selbst zum aktiven Teil des Forschungsteams: Sie erheben selbst Daten zu Hause in Ihrem Alltag (z.B. in Form von Fragebögen, Tagebüchern oder Fotos) und experimentieren mit Verpackungsalternativen.

Was erwartet Sie?

Gemeinsam mit anderen Haushalten aus Ihrer Nachbarschaft experimentieren Sie zu Hause vier bis sechs Wochen lang zum Thema Verpackungsvermeidung:

  • Kennenlernen und Erproben von Precycling-Möglichkeiten und Verpackungsalternativen im Alltag
  • Teilnahme an Alltags-Challenges in Ihrer Nachbarschaft
  • Dokumentation Ihrer Erfahrungen zu unterschiedlichen Zeitpunkten anhand von Forschungstagebüchern und Fotos
  • Teilnahme an einer Befragung und einem Interview jeweils zu Beginn und am Ende der HomeLabs sowie im Rahmen einer Abschlussbefragung teil
  • Austausch mit anderen Haushalten in der Nachbarschaft – hierfür stellen wir eine virtuelle Plattform zur Verfügung

Ihre Vorteile

  • Ihr persönlicher Beitrag zum Umwelt- und Ressourcenschutz & zur sozial-ökologischen Forschung
  • Kontakte in Ihrer Nachbarschaft schließen
  • Kostenlose Beratungsangebote und Veranstaltungen zum Thema Precycling
  • Kostenloses „Precycling Starterkit“ mit Infos und Materialien zum Thema Precycling
  • Persönliche Auswertung und Rückmeldung zu den Alltags-Challenges
  • Jeder Precycling-Haushalt erhält eine Aufwandsentschädigung von 100€

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Sie können sich mit diesem Formular direkt für die Teilnahme an unseren HomeLabs bewerben. Bewerbungen sind bis zum 31.12.2020 möglich. Eine Rückmeldung, ob Sie zur Teilnahme ausgewählt wurden, erhalten Sie im Januar von uns.

Klara Wenzel, M.Sc.
Klara Wenzel, M.Sc.

Ansprechpartnerin HomeLabs

Zentrum Technik und Gesellschaft, TU Berlin

Kaiserin-Augusta-Allee 104 10553 Berlin

wenzel@ztg.tu-berlin.de

+49 (0)30 314-29813

Die HomeLabs werden in Kooperation mit der Abfallberatung des BUND durchgeführt.

Bewerbungsformular für die Home Labs

10 + 14 =